Was versteht man eigentlich unter Photovoltaik?
Unter Photovoltaik versteht man die Umwandlung von Strahlungsenergie der Sonne in elektrische Energie. Diese Technik findet Anwendung auf Dachflächen, bei Parkscheinautomaten, in Taschenrechnern, an Schallschutzwänden oder auf Freiflächen. Der Name setzt sich aus den Bestandteilen Photos – das griechische Wort für Licht – und Volta –
nach Alessandro Volta, einem Pionier der Elektrotechnik – zusammen.

geeignete Flächen sind:
  • jede Dachfläche mit Ausrichtung von Südost bis Südwest
    (ideal Süd)
  • besonders geeignet sind Schrägdächer von 12° – 45°
  • auch Fassaden- und Freiflächenmontagen sind möglich
Argumente für eine Photovoltaikanlage:
  • derzeitige Kosten pro 1 kWp installierte Leistung je nach
    Größe ca. 4500 € netto
  • Flächenbedarf auf dem Dach für 1 kWp installierte Leistung
    ca. 8 m²
  • erzeugte Energiemenge pro Jahr für 1 kWp installierte
    Leistung ca. 950 kW/h
  • die Netto-Anschaffungskosten der Anlage sind nach ca.
    10 Jahren erwirtschaftet


Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage?
Wir führen die Planung und Montage aus.

 

Copyright © 2020 Elektro Möhrlen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.